Über uns

Seit 2002 ist die RFT Spedition europaweit in der Transportabwicklung im Teil- und Komplettladungsbereich tätig.

Zudem führen wir in der seit 2011 bestehenden Firmenzentrale im Ortsteil Högmoos vielseitige Lagertätigkeiten aus.
Auch Lade- und Entladehilfen,  Zollverfahren und die Abwicklung von Spezialprojekten / Expressfahrten zählen zu unserem Angebotsspektrum.

Unsere Kernkompetenz liegt daher in der Erstellung von kundenspezifischen Lösungen entlang der Lieferkette auf dem Landweg.

Firmengeschichte

  • 2002 / Gründung der Firma von Roman Färbinger als Einzelunternehmen: „RFT Transport Services e.G.“
  • 2004 / Übersiedelung in ein angemietetes Büro im Zentrum von Taxenbach
  • 2009 / Planungsstart des aktuellen Firmenstandortes im Ortsteil Högmoos
  • 2010 / Spatenstich und Baubeginn
  • 2011 / Umzug in die neue Firmenzentrale und Einbringung des Einzelunternehmens in die RFT Spedition GmbH
  • 2012 / 10-jähriges Firmenjubiläum
  • 2014 / Beginn der Lageraktivitäten
  • 2021 / Erstellung eines „zugelassenen Warenortes“ am Standort in Taxenbach für die Durchführung von sämtlichen Zollverfahren
  • 2022 / 20-jähriges Firmenjubiläum

Unser Leitfaden

Bei der RFT Spedition GmbH rückt die Individualität des Menschen in den Mittelpunkt.

An oberster Stelle steht der tägliche Informationsaustausch mit unseren Geschäftspartnern sowie intern mit unseren Mitarbeitern.                                                              

Eine flache Unternehmensstruktur garantiert kurze Entscheidungswege und fördert qualitativ hochwertige Serviceleistungen.

Diese Haltung des Teamworks prägt unser Unternehmen seit Beginn an und stellt sicher, alle Anforderungen einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit allen Partnern zu erfüllen.

Eine Partnerschaft mit RFT verläuft mit Mitarbeitern, Lieferanten sowie mit Kunden stets auf Augenhöhe.

Nachhaltigkeit und soziale Projekte

Als ein vorausschauendes Familienunternehmen leisten auch wir unseren Teil zum Thema Nachhaltigkeit und beteiligen uns an sozialen Projekten.

 

Nachhaltigkeit:
Seit dem Jahr 2020 konnten wir durch die Anschaffung eines neuen Archivierungssystems im IT-Bereich den firmeninternen Papierverbrauch erheblich reduzieren.
Aufgrund dieser Optimierungsschritte bieten wir eine kundenfreundliche Abwicklung der Abrechnung mittels eBilling an.

 

Die Flottenfahrzeuge unserer Transportpartner entsprechen größtenteils der niedrigsten Emissionsklasse Euro 6.
Durch ein perfekt auf uns abgestimmtes IT-System lasten wir den Laderaum der Transportflotte optimal aus und vermindern dadurch weitgehend unnötige Leerkilometer.

Soziale Projekte:
Seit Jahren unterstützt unser Unternehmen heimische Vereine, Organisationen und die Marktgemeinde      Taxenbach bei der Finanzierung von Projekten unterschiedlichster Art.

Kontaktieren Sie uns!

7 + 5 =